Schmerzen in den Gelenken

TERMIN BUCHEN

Ratgeber Orthopädie

Gelenke

Die häufigsten Ursachen für Gelenkschmerzen sind Verletzungen und Verschleißerkrankungen. Bei Schmerzen dieser Art hilft eine umfassende Untersuchung Ihrer Gelenke, um einen fortschreitenden Gelenkverschleiß so schnell wie möglich zu stoppen. Weitere Informationen zu den Gelenken

Wirbelsäule

Etwa 10 Prozent unserer Bevölkerung leidet unter behandlungsbedürftigen chronischen Rücken- oder Nackenschmerzen, die zu deutlichen Beeinträchtigungen im Alltag bis hin zur Belastungsunfähigkeit führen können. Weitere Informationen zur Wirbelsäule

Kinderorthopädie

Die Kinderorthopädie, ein Spezialgebiet der Orthopädie und umfasst dabei den gesamten Zeitraum zwischen der Geburt und dem 18. Lebensjahr. Weitere Informationen zur Kinderorthopädie

Hüftkopfnekrose behandeln lassen in der Münchner Innenstadt

SIE BEFINDEN SICH HIER Startseite > Ratgeber > Hüftkopfnekrose

Hüftkopfnekrose

Die Hüftkopfnekrose, auch Femurkopfnekrose genannt, ist eine Erkrankung, die durch das Absterben (Nekrose) von Teilen des knöchernen Oberschenkelkopfes gekennzeichnet ist. Sie gehört zu den aseptischen Knochennekrosen (Osteonekrosen). Ursache ist eine verminderte Durchblutung. Im Kindesalter wird diese Erkrankung als “Morbus Perthes” bezeichnet. Die Hüftkopfnekrose ist zweifellos eine ernsthafte und weit verbreitete Krankheit, die den Oberschenkelkopfknochen im schlimmsten Fall irreparabel zerstört. Ein gesunder Lebensstil mit ausgewogener Ernährung, Sport sowie Verzicht auf Zigaretten- und Alkoholkonsum senkt die Wahrscheinlichkeit der Knochennekrose um ein Vielfaches.

Behandlung der Hüftkopfnekrose in München

Zur Vermeidung schwerwiegender Schädigungen des Hüftgelenkes muss eine adäquate Behandlung der Hüftkopfnekrose unmittelbar nach Diagnosestellung eingeleitet werden. Folgende Behandlungsoptionen stehen zur Verfügung:

  • Entlastung der erkrankten Hüfte mit orthopädischen Hilfsmitteln
  • Einnahme durchblutungsfördernder Medikamente
  • Innovative Stammzelltherapie: Gewinnung körpereigener Knorpel aus Stammzellen mit anschließender Injektion in die Hüfte zur Entlastung der Gelenke und zur Regeneration
  • Operation der erkrankten Hüfte

Die Art des operativen Eingriffes richtet sich nach dem Stadium der Erkrankung. Geringer gradige Formen der Hüftkopfnekrose können minimalinvasiv behandelt werden mittels Arthroskopie des Hüftgelenkes und Anbohrung des Oberschenkelkopfes. Dieses Vorgehen dient dazu, die Knochenregeneration anzuregen und den Oberschenkelkopf knöchern wieder aufzubauen.
Im fortgeschrittenem Stadium mit Einbruch des Hüftkopfs ist der künstliche Hüftgelenksersatz (Endoprothese, TEP) Mittel der Wahl. Hierdurch erhält der betroffene Patient zügig seine Belastungsfähigkeit wieder zurück.

Ihre Vorteile im OrthoCenter München

  • Orthopädischer Behandlungsschwerpunkt Wirbelsäulentherapie
  • Große Bandbreite an konservativen und operativen Verfahren
  • Sanfte Verfahren im Fokus: Dr. Riedel hat sich auf sanfte Schmerztherapie spezialisiert. Er war über 20 Jahre als Chefarzt in verschiedenen Kliniken für Rehabilitation, konservative Orthopädie und Schmerztherapie tätig

  • Gelenke- & OP-Experte: Professor Dr. Lill ist spezialisiert auf die Behandlung von Gelenken. Zudem verfügt er über jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der minimalinvasiven & arthroskopischen OPs.
  • Zusammenarbeit mit weltweiten Kliniken und Forschungsinstituten
  • Renommierte Privatpraxis: Das OrthoCenter ist international bekannt und begrüßt immer wieder Patienten aus dem Ausland, die zur Behandlung nach München kommen

Online Termin bei unseren
Orthopäden in München vereinbaren

Schnelle und einfache Online-Terminvergabe für Privatpatienten und Selbstzahler. Als serviceorientierte Praxis für Orthopädie bieten wir unseren Patienten die bequeme Online-Terminvereinbarung via doctolib oder mittels Kontaktformular an. Auf diese Weise können Sie rund um die Uhr einen Termin in unserer Praxis vereinbaren und sich in den meisten Fällen Ihren Wunschtermin sichern. So erhalten auch Patienten aus dem Ausland die Möglichkeit einer einfachen Terminvereinbarung bei unseren Orthopäden. Sollte die Terminvereinbarung einmal nicht gelingen oder alle für Sie möglichen Termine sind bereits vergeben, rufen Sie uns jederzeit gerne an.

Buchen Sie Ihren
Termin bei

Buchen Sie Ihren
Termin bei

Online Termin
bei unseren Orthopäden in München vereinbaren

Schnelle und einfache Online-Terminvergabe für Privatpatienten und Selbstzahler. Als serviceorientierte Praxis für Orthopädie bieten wir unseren Patienten die bequeme Online-Terminvereinbarung via doctolib oder mittels Kontaktformular an.

MEHR LESEN >

Ursachen

Auslöser dieser Knochen- oder Osteonekrose ist eine Durchblutungsstörung des Oberschenkelkopfes. Sie kann bei Stoffwechselstörungen, hohem Alkoholkonsum, längerfristiger Kortisoneinnahme und Bluterkrankungen auftreten. Aber auch Verletzungen kommen als Ursache dieser schwerwiegenden Knochenerkrankung in Frage.

Symptome

Diese schwerwiegende Knochenerkrankung des Oberschenkelkopfes führt zu belastungsabhängigen Schmerzen in Projektion auf die Leiste und Hüfte. Unbehandelt führt sie meist zu einer Hüftgelenksarthrose mit den bekannten Symptomen der schmerzhaften Bewegungseinschränkung und auch Ruheschmerzen.

Prof. Dr. Lill OrthoCenter München

Ihr Hüft-Spezialist Prof. Dr. Lill

IHR ANSPRECHPARTNER BEI HÜFTSCHMERZEN

Falls Sie Belastungsschmerzen in der Hüfte verspüren, sollten Sie diese keinesfalls ignorieren. Professor Dr. med. Lill führt gerne die notwendigen Untersuchungen durch, um festzustellen, ob es sich dabei um eine Hüftkopfnekrose handelt. Vereinbaren Sie gleich einen Online-Termin.

TERMIN BUCHEN

UNSERE MITGLIEDSCHAFTEN

Unsere Fachärzte für Orthopädie sind Mitglieder in den folgenden Gesellschaften und Organisationen. Ziel dieser Gesellschaften ist eine optimale Vernetzung der Fachärzte und der Wissenstransfer – so halten wir unser Know-How stets auf dem neuesten Stand.

Gesellschaften & Organisationen

UNSERE MITGLIED-
SCHAFTEN

Unsere Fachärzte für Orthopädie sind Mitglieder in den folgenden Gesellschaften und Organisationen. Ziel dieser Gesellschaften ist eine optimale Vernetzung der Fachärzte und der Wissenstransfer – so halten wir unser Know-How stets auf dem neuesten Stand.

Logo DGS
Logo MSM
Logo DGOU
Logo AO Foundation
Logo BVOU
Logo DKOU
Logo IGOST
DÄGfA
Logo Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie