Schmerzen in den Gelenken

TERMIN BUCHEN

Ratgeber Orthopädie

Gelenke

Die häufigsten Ursachen für Gelenkschmerzen sind Verletzungen und Verschleißerkrankungen. Bei Schmerzen dieser Art hilft eine umfassende Untersuchung Ihrer Gelenke, um einen fortschreitenden Gelenkverschleiß so schnell wie möglich zu stoppen. Weitere Informationen zu den Gelenken

Wirbelsäule

Etwa 10 Prozent unserer Bevölkerung leidet unter behandlungsbedürftigen chronischen Rücken- oder Nackenschmerzen, die zu deutlichen Beeinträchtigungen im Alltag bis hin zur Belastungsunfähigkeit führen können. Weitere Informationen zur Wirbelsäule

Kinderorthopädie

Die Kinderorthopädie, ein Spezialgebiet der Orthopädie und umfasst dabei den gesamten Zeitraum zwischen der Geburt und dem 18. Lebensjahr. Weitere Informationen zur Kinderorthopädie

Impingement-Syndrom: Behandlung der Einklemmenden Hüfte

SIE BEFINDEN SICH HIER Startseite > Ratgeber > Einklemmende Hüfte

Einklemmende Hüfte

Stechende Schmerzen in der Leiste durch Beugung der Hüfte und gleichzeitiger Drehung des Beines nach innen lassen möglicherweise ein Einklemmen oder “Impingement” (Engesyndrom) der Hüfte vermuten. Ursache der Beschwerden ist ein mechanischer Konflikt zwischen dem vorderen Anteil des Schenkelhalses am Oberschenkelknochen und der vorderen Hüftgelenkspfanne bzw. seiner knorpligen Gelenklippe (Labrum) am Becken. In Fachkreisen wird auch vom Femoro-Acetabulären Impingement (FAI) gesprochen. Um schwerwiegende Folgen zu vermeiden, ist eine unverzügliche Abklärung der Einklemmungsbeschwerden unumgänglich.

Behandlung des Impingment-Syndroms in München

Die konservative Behandlung bei einer Einklemmenden Hüfte besteht aus entzündungshemmenden Medikamenten sowie krankengymnastischen bzw. physikalischen Therapiemaßnahmen (Strom- und Wärmebehandlung). Meist ist jedoch eine operative Behandlung nicht zu vermeiden, um einen fortschreitenden Gelenksverschleiß zu verhindern. In diesen Fällen wird eine Arthroskopie des Hüftgelenkes durchgeführt. Hierbei handelt es sich um einen minimalinvasiven und unproblematischen Eingriff, der die Ursache des Hüftimpingements beseitigt. Die Schmerzen in der Leiste werden unmittelbar und dauerhaft gelindert. Die Entwicklung einer Hüftarthrose wird verlangsamt bzw. ganz gestoppt.

Ihr Ansprechpartner für Fragen des Hüft-Impingements ist der Orthopäde Professor Dr. med. Lill. Durch seine fachliche Kompetenz ist es ihm möglich, mit Ihnen zusammen zügig eine Therapiemaßnahme durchzuführen.

Ihre Vorteile im OrthoCenter München

  • Orthopädischer Behandlungsschwerpunkt Wirbelsäulentherapie
  • Große Bandbreite an konservativen und operativen Verfahren
  • Sanfte Verfahren im Fokus: Dr. Riedel hat sich auf sanfte Schmerztherapie spezialisiert. Er war über 20 Jahre als Chefarzt in verschiedenen Kliniken für Rehabilitation, konservative Orthopädie und Schmerztherapie tätig

  • Gelenke- & OP-Experte: Professor Dr. Lill ist spezialisiert auf die Behandlung von Gelenken. Zudem verfügt er über jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der minimalinvasiven & arthroskopischen OPs.
  • Zusammenarbeit mit weltweiten Kliniken und Forschungsinstituten
  • Renommierte Privatpraxis: Das OrthoCenter ist international bekannt und begrüßt immer wieder Patienten aus dem Ausland, die zur Behandlung nach München kommen

Online Termin bei unseren
Orthopäden in München vereinbaren

Schnelle und einfache Online-Terminvergabe für Privatpatienten und Selbstzahler. Als serviceorientierte Praxis für Orthopädie bieten wir unseren Patienten die bequeme Online-Terminvereinbarung via doctolib oder mittels Kontaktformular an. Auf diese Weise können Sie rund um die Uhr einen Termin in unserer Praxis vereinbaren und sich in den meisten Fällen Ihren Wunschtermin sichern. So erhalten auch Patienten aus dem Ausland die Möglichkeit einer einfachen Terminvereinbarung bei unseren Orthopäden. Sollte die Terminvereinbarung einmal nicht gelingen oder alle für Sie möglichen Termine sind bereits vergeben, rufen Sie uns jederzeit gerne an.

Buchen Sie Ihren
Termin bei

Buchen Sie Ihren
Termin bei

Online Termin
bei unseren Orthopäden in München vereinbaren

Schnelle und einfache Online-Terminvergabe für Privatpatienten und Selbstzahler. Als serviceorientierte Praxis für Orthopädie bieten wir unseren Patienten die bequeme Online-Terminvereinbarung via doctolib oder mittels Kontaktformular an.

MEHR LESEN >

Ursachen

Verursacht wird das Hüftimpingements durch einen mechanischen Konflikt, wenn der gelenknahe Oberschenkelhals gegen die knöcherne Hüftpfanne bzw. knorpelige Gelenklippe (Labrum) stößt. Mit der Zeit kann sich eine Schädigung des Hüftgelenks (Hüftarthrose) einstellen. Grundsätzlich unterscheidet man 2 Formen des Hüftimpingments: Die Pincer-Form kennzeichnet sich dadurch aus, dass die Hüftpfanne den Oberschenkelkopf zu stark überragt. Beim Cam-Impingement verursachen knöcherne Vorsprünge am Schenkelhalsknochen die schmerzhafte Einklemmung an der Hüftpfanne.
In den meisten Fällen handelt es sich um eine Kombination aus beiden Formen.

Symptome

Typische Symptome für eine Einklemmenden Hüfte sind Schmerzen in der Leiste während Beuge- und Drehbewegung des Hüftgelenks. Aber auch Schmerzen beim langen Sitzen sowie eine schmerzhafte Bewegungseinschränkung können auf ein Hüftimpingement hinweisen. Um die Entstehung von Folgeschäden am Hüftgelenk (Hüftarthrose) zu vermeiden, ist eine unverzügliche Behandlung erforderlich.

Prof. Dr. Lill OrthoCenter München

Ihr Hüft-Spezialist Prof. Dr. Lill

IHR ANSPRECHPARTNER BEI HÜFTSCHMERZEN

Professor Dr. med. Lill ist ein erfahrener Orthopäde aus München, der mit der Hüft-Impingement Behandlung bestens vertraut ist. Vereinbaren Sie gleich einen Termin in seiner Praxis.

TERMIN BUCHEN

UNSERE MITGLIEDSCHAFTEN

Unsere Fachärzte für Orthopädie sind Mitglieder in den folgenden Gesellschaften und Organisationen. Ziel dieser Gesellschaften ist eine optimale Vernetzung der Fachärzte und der Wissenstransfer – so halten wir unser Know-How stets auf dem neuesten Stand.

Gesellschaften & Organisationen

UNSERE MITGLIED-
SCHAFTEN

Unsere Fachärzte für Orthopädie sind Mitglieder in den folgenden Gesellschaften und Organisationen. Ziel dieser Gesellschaften ist eine optimale Vernetzung der Fachärzte und der Wissenstransfer – so halten wir unser Know-How stets auf dem neuesten Stand.

Logo DGS
Logo MSM
Logo DGOU
Logo AO Foundation
Logo BVOU
Logo DKOU
Logo IGOST
DÄGfA
Logo Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie