Schmerzen in den Gelenken

TERMIN BUCHEN

Ratgeber Orthopädie

Gelenke

Die häufigsten Ursachen für Gelenkschmerzen sind Verletzungen und Verschleißerkrankungen. Bei Schmerzen dieser Art hilft eine umfassende Untersuchung Ihrer Gelenke, um einen fortschreitenden Gelenkverschleiß so schnell wie möglich zu stoppen. Weitere Informationen zu den Gelenken

Wirbelsäule

Etwa 10 Prozent unserer Bevölkerung leidet unter behandlungsbedürftigen chronischen Rücken- oder Nackenschmerzen, die zu deutlichen Beeinträchtigungen im Alltag bis hin zur Belastungsunfähigkeit führen können. Weitere Informationen zur Wirbelsäule

Kinderorthopädie

Die Kinderorthopädie, ein Spezialgebiet der Orthopädie und umfasst dabei den gesamten Zeitraum zwischen der Geburt und dem 18. Lebensjahr. Weitere Informationen zur Kinderorthopädie

Kreuzbandriss: Symptome und Behandlung in München

SIE BEFINDEN SICH HIER Startseite > Ratgeber > Kreuzbandriss am Knie

Kreuzbandriss am Knie

Von einem Kreuzbandriss, auch Kreuzbandruptur genannt, spricht man, wenn ein unvollständiger (partieller) oder vollständiger (kompletter) Riss (Ruptur) eines oder beider Kreuzbänder vorliegt. Zumeist ist das vordere Kreuzband (Ligamentum cruciatum anterius) betroffen, selten ist das hintere Kreuzband (Ligamentum cruciatum posterius) verletzt. Der Riss des vorderen Kreuzbandes ist nicht nur die häufigste Bandverletzung im Kniegelenk, sondern auch die häufigste klinisch bedeutsame Verletzung des Kniegelenkes überhaupt. Am häufigsten sind Patienten zwischen dem 15. und 25. Lebensjahr betroffen. Da es kaum möglich ist, sich im Sport gegen Unfälle mit Kniebeteiligung zu schützen, ist es von immenser Bedeutung, für eine gute muskuläre Führung des Kniegelenkes zu sorgen und die Koordination zu schulen.

Behandlung eines Kreuzbandrisses am Knie in München

Eine Kreuzbandruptur muss nicht immer operativ behandelt werden. Die Therapiestrategie orientiert sich im wesentlichen am Alter, beruflicher und sportlicher Beanspruchung und daran, ob Begleitverletzungen vorliegen. In einem eingehenden Patientengespräch wird der Behandlungsweg letztlich festgelegt. Die konservative Behandlung ist dann zu empfehlen, wenn ein isolierter vorderer Kreuzbandriss vorliegt, der Patient eingeschränkt sportlich aktiv und älter ist. Wesentlicher Baustein neben der Schienenversorgung ist konsequentes Muskeltraining. Hierdurch kann die Stabilität im Kniegelenk wiederhergestellt und das fehlende Kreuzband kompensiert werden. Möglich ist auch eine Therapie mit plättchenreichem Plasma (PRP). Die Wachstumsfaktoren des körpereigenen Blutes können dafür sorgen, dass der Kreuzbandriss schneller heilt. Auch eine Schmerzlinderung ist möglich. Diese Therapie gehört nicht zu den Standardverfahren, wird im OrthoCenter jedoch erfolgreich eingesetzt.

Sportlich aktiven Menschen wird zumeist eine operative Behandlung angeraten. Im Rahmen einer minimalinvasiven arthroskopisch unterstützten Operation wird der gerissene Anteil des Bandes entfernt und durch ein körpereigenes Sehnentransplantat ersetzt (Kreuzbandersatzplastik).

Ihre Vorteile im OrthoCenter München

  • Orthopädischer Behandlungsschwerpunkt Wirbelsäulentherapie
  • Große Bandbreite an konservativen und operativen Verfahren
  • Sanfte Verfahren im Fokus: Dr. Riedel hat sich auf sanfte Schmerztherapie spezialisiert. Er war über 20 Jahre als Chefarzt in verschiedenen Kliniken für Rehabilitation, konservative Orthopädie und Schmerztherapie tätig

  • Gelenke- & OP-Experte: Professor Dr. Lill ist spezialisiert auf die Behandlung von Gelenken. Zudem verfügt er über jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der minimalinvasiven & arthroskopischen OPs.
  • Zusammenarbeit mit weltweiten Kliniken und Forschungsinstituten
  • Renommierte Privatpraxis: Das OrthoCenter ist international bekannt und begrüßt immer wieder Patienten aus dem Ausland, die zur Behandlung nach München kommen

Online Termin bei unseren
Orthopäden in München vereinbaren

Schnelle und einfache Online-Terminvergabe für Privatpatienten und Selbstzahler. Als serviceorientierte Praxis für Orthopädie bieten wir unseren Patienten die bequeme Online-Terminvereinbarung via doctolib oder mittels Kontaktformular an. Auf diese Weise können Sie rund um die Uhr einen Termin in unserer Praxis vereinbaren und sich in den meisten Fällen Ihren Wunschtermin sichern. So erhalten auch Patienten aus dem Ausland die Möglichkeit einer einfachen Terminvereinbarung bei unseren Orthopäden. Sollte die Terminvereinbarung einmal nicht gelingen oder alle für Sie möglichen Termine sind bereits vergeben, rufen Sie uns jederzeit gerne an.

Buchen Sie Ihren
Termin bei

Buchen Sie Ihren
Termin bei

Online Termin
bei unseren Orthopäden in München vereinbaren

Schnelle und einfache Online-Terminvergabe für Privatpatienten und Selbstzahler. Als serviceorientierte Praxis für Orthopädie bieten wir unseren Patienten die bequeme Online-Terminvereinbarung via doctolib oder mittels Kontaktformular an.

MEHR LESEN >

Ursachen

Ein Kreuzbandriss am Knie kann insbesondere sportlich aktive Menschen treffen. Häufig tritt die vordere Kreuzbandruptur bei Sportarten mit schnellen Richtungswechseln (Fußball, Handball) auf. Aber auch Skirennläufer sind einem erhöhten Risiko ausgesetzt , wenn es bei hohen Geschwindigkeiten zu unkontrollierten Stürzen kommt und das betroffene Kniegelenk trotz angespannter Muskeln und Bändern stark verdreht wird.

Symptome

Wenn es zur einem Kreuzbandriss oder einer Kreuzbandruptur kommt, führt dies neben dem abrupten Schmerz zumeist zu einer deutlichen Schwellung des Kniegelenkes. Verantwortlich zeigt sich hierfür ein blutiger Gelenkergusses (Hämarthros), welcher sehr schnell die Beweglichkeit und Belastungsfähigkeit des Kniegelenks einschränkt. Zusammen mit der Instabilität des Kniegelenkes ist das Hämarthros ein Leitsymptom für eine akute Kreuzbandverletzung. Isolierte vordere Kreuzbandrisse sind aber eher die Ausnahme. In bis zu 80 % aller Fälle treten Begleitverletzungen auf. Dabei kommt es ausgesprochen häufig zu einer Meniskusverletzung, v.a. der Innenmeniskus ist betroffen. Liegt zudem eine Riss des Innenbandes (Innenbandruptur) vor, spricht ma von einer „unhappy triad injury“.

Prof. Dr. Lill OrthoCenter München

Ihr Knie-Spezialist Prof. Dr. Lill

IHR ANSPRECHPARTNER BEI KNIESCHMERZEN

Bei Verdacht auf einen Kreuzbandriss am Knie sollten Sie rasch einen Orthopäden aufsuchen. Gerne untersucht Professor Dr. med. Lill Ihr Knie auf Verletzungen aller Art. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit ihm auf und vereinbaren Sie einen Termin im OrthoCenter München.

TERMIN BUCHEN

UNSERE MITGLIEDSCHAFTEN

Unsere Fachärzte für Orthopädie sind Mitglieder in den folgenden Gesellschaften und Organisationen. Ziel dieser Gesellschaften ist eine optimale Vernetzung der Fachärzte und der Wissenstransfer – so halten wir unser Know-How stets auf dem neuesten Stand.

Gesellschaften & Organisationen

UNSERE MITGLIED-
SCHAFTEN

Unsere Fachärzte für Orthopädie sind Mitglieder in den folgenden Gesellschaften und Organisationen. Ziel dieser Gesellschaften ist eine optimale Vernetzung der Fachärzte und der Wissenstransfer – so halten wir unser Know-How stets auf dem neuesten Stand.