Die Prothese bei einer Großzehenversteifung

Seit wenigen Jahren kann durch die Implantation eines künstlichen Gelenks in die Zehe Abhilfe gegen Schmerzen durch eine Großzehenversteifung geschaffen werden. Die sich dadurch lindernden Symptome sind unter anderem Schmerzen beim Abrollen und Überstrecken des Fußes. Häufig muss eine Großzehengrundgelenk Endoprothese in die betroffene Zehe eingesetzt werden. Professor Dr. med. Lill hilft alles über eine Großzehengrundgelenk Endoprothese in Erfahrung zu bringen und wird zusammen mit Ihnen entscheiden inwiefern sie notwendig ist!


Warum muss eine Großzehengrundgelenk-Endoprothese eingesetzt werden?

Ein leichter Hallux Rigidus kann häufig durch eine gelenkerhaltende Cheilektomie behandelt werden. Auf diese Weise bleibt das natürliche Großzehengrundgelenk erhalten – keine Prothese ist nötig. Bei massiverer Ausprägung des Gelenkschadens muss jedoch eine Großzehengrundgelenk Endoprothese eingesetzt werden.

Bis vor wenigen Jahren war die Versteifung des erkrankten Zehengelenks noch gängige Praxis, was jedoch eine Einschränkung der Lebensqualität zur Folge hatte. Neue Modelle der Großzehengrundgelenk Endoprothese garantieren jetzt die Erhaltung von Beweglichkeit nach der Zehenoperation – ganz ohne Knochenzement und mit individueller Anpassung an den Fuß.


Wie verläuft das Einsetzen einer Großzehengrundgelenk-Prothese?

Bei der Operation am Großzehengrundgelenk wird meist eine lokale Betäubung angewandt, um den Kreislauf des Patienten nicht unnötig zu belasten. Dann wird über der großen Zehe ein Schnitt angesetzt und möglichst schonend Knochenmaterial abgetragen. Mittels Winkelmesser wird der ideale Sitz der Prothese berechnet. Dann wird das künstliche Gelenk eingesetzt. Nach der Zehenoperation ist es wichtig, den Fuß ausreichend lange hochzulagern und zu kühlen. Trotzdem sollte bald nach dem Eingriff mit Bewegungstraining begonnen werden, um später die optimale Beweglichkeit zu gewährleisten.


Sie leiden an Hallux Rigidus und möchten sich über eine Großzehengrundgelenk Endoprothese informieren? Vereinbaren Sie einen Online-Termin mit Professor Dr. med. Lill, Ihrem Gelenk-Spezialisten in München. Gerne werden Sie fachkundig beraten!