Arthroskopische Sehnennaht an der Muskel-Sehnen-Kappe.

Die Rotatorenmanschette ist ein Muskelmantel, der den Oberarm mit dem Schulterblatt verbindet. Wird dieser Muskelmantel schlecht durchblutet, können Risse entstehen. Die minimalinvasive arthroskopische Rotatorenmanschetten Operation macht Schulter und Arm wieder einsatzfähig. Als Experte für die Rotatorenmanschetten Operation können Sie Professor Dr. med. Lill vertrauen. Seine jahrelangen Erfahrungen machen ihm zu einen Spezialisten auf diesem Gebiet!


Muskel-Sehnen-Kappe: minimalinvasive OP

Bei der arthroskopischen Sehnennaht werden die Risse in der Rotatorenmanschette wieder zusammengenäht. Dieser Eingriff ist minimalinvasiv und wird meist unter Vollnarkose vorgenommen. Auch größere Schäden an der Rotatorenmanschette können bei dieser OP behoben werden.


Der Ablauf der Rotatorenmanschetten OP

Mithilfe der arthroskopischen Rotatorenmanschetten Operation können alle Arten von Rissen an den Schultersehnen behoben werden. Meistens erfolgt die Fixierung folgendermaßen: in den Oberarmkopf werden kleine Löcher gebohrt, dann wird die Sehne mit Fäden an den Oberarmkopf angenäht. Mit der Zeit heilt die Sehne wieder am Knochen fest. Bei knochennahen Rissen muss die gerissene Sehne allerdings manchmal mithilfe eines Knochenankers am Oberarmkopf befestigt werden. Die kleinen Anker bestehen meist aus Titan- oder Instrumentenstahl oder aus resorbierbarem Kunststoff.


Arthroskopische Sehnennaht der Rotatorenmanschette: Nachbehandlung

Nach der arthroskopischen Rotatorenmanschetten Operation sieht der Patient lediglich kleine Einstichstellen im Bereich des Schultergelenks. Je nach Sehnenriss variieren auch die Einstiche. Die Einstichstellen sind kurz nach der OP schmerzempfindlich, heilen aber innerhalb kurzer Zeit ab. Schulteramverband und Physiotherapie sind nach der Operation notwendig. Nur so wird der volle Bewegungsradius schnellstmöglich wieder hergestellt.


Sie wollen die Rotatorenmanschetten Operation von einem Profi durchführen lassen? Dann vereinbaren Sie schon heute einen Online-Termin für ein ausführliches Beratungsgespräch mit Ihrem Gelenk-Spezialisten, Professor Dr. med. Lill